71

Zigarettenpackungen Lasso

MT LassO 107.1 01 frei

Künstler

Bruno Koppelkamm

Datierung

1958

Abmessungen

Breite 7 – 8 cm

Material

Papier

Eigentümer

Historisches Museum Saar, Saarbrücken

Beschreibung

Eine Schachtel Zigaretten war lange gleichbedeutend mit einem Schatz. Sie galt, ganz im Gegensatz zu Reichsmark und Franc, als verlässliche Währung. Für den Staat wiederum waren die Tabaksteuern unerlässlich, weshalb alle Marken auf saarländischem Boden bis 1957 Teil der staatlichen Tabakregie waren. Für das Design war mit Bruno Koppelkamm ein einziger Mann verantwortlich, der legendäre Anzeigen und Verpackungen entwarf. Als Lasso, seine wichtigste Marke, 1958 ein neues Erscheinungsbild brauchte, um sich der westdeutschen Konkurrenz stellen zu können, zeigte Koppelkamm sein ganzes Können. Mehr als einen nostalgischen Achtungserfolg konnte aber auch er der Marke nicht entlocken, 1985 wurde sie eingestellt.

Sie können über die Links direkt zu den Exponaten innerhalb dieser Präsentation navigieren:
Kartenspiel (70), Schriftmusterbuch von Diethard Adt (72)

Exponat eingeben