94

Europa – Die Saar

MT Plakat Europa 111f frei

Datierung

1952

Abmessungen

118 x 80 cm

Material

Papier

Eigentümer

Landesarchiv des Saarlandes

Beschreibung

Der Saarländer mit den wuchtigen Fäusten hält einen riesigen Schraubenschlüssel, um das Werk der Vereinigung zu vollbringen. So wird der Eisenbahner zum Geburtshelfer einer grenzüberschreitenden Friedensordnung, in der die ehemaligen Erbfeinde Frankreich und Deutschland als Partner und Freunde verbunden sind. Die Botschaft war eindeutig, im Jahr 1952 aber nicht mehr ganz neu. Allerdings konnte sie erst nach den katastrophalen Erfahrungen der NS-Diktatur, in der Zeit des teilautonomen Saarstaats, auf fruchtbaren Boden fallen. Das mit Frankreich in einer Wirtschafts- und Währungsunion verbundene Land suchte nach einer neuen Heimat, einer Identität, die jenseits alter Nationalstaaten in einem grenzenlosen Europa lag.

Exponat eingeben