69

Würfel

MT Wuerfel 96 01 frei

Datierung

1950

Abmessungen

Höhe 1,5 cm

Material

Stahl

Eigentümer

Museum für dörfliche Alltagskultur – Museum des Saarländischen Aberglaubens

Beschreibung

Jedes Spiel hat etwas von einem Schatz. Mal spielt man um etwas, das einem Schatz entspricht, mal empfindet man das Spielen selbst als Schatz, weil es den Alltag in den Hintergrund treten lässt. Eine kleine Würfelrunde unter Kollegen stärkt zudem die Gemeinschaft, denn vor dem Zufallsfaktor sind alle gleich. Möglicherweise ist der vorliegende Würfel in der Lehrwerkstatt entstanden. An vergleichbaren Objekten wurden nämlich das Schneiden, Schweißen, Bohren, Biegen und vor allem das Feilen geübt. Natürlich war ein solcher Stahlwürfel viel schwerer als ein Exemplar aus Holz, aber dafür hielt er auch deutlich länger, oft ein ganzes Arbeitsleben lang.

Sie können über die Links direkt zu den Exponaten innerhalb dieser Präsentation navigieren:
Spielzeugpferd (66), Ehering aus Messingrohr (67), Ehering aus Messingblech (68)

Exponat eingeben