67

Ehering

MT Ehering1 96c 02 frei

Datierung

1947

Abmessungen

Durchmesser 1,6 cm

Material

Messingrohr

Eigentümer

Museum für dörfliche Alltagskultur – Museum des Saarländischen Aberglaubens

Beschreibung

SaggArwedd ist ein Schatz des Saarlandes, dessen hochdeutsche Übersetzung die Sache auch nicht verständlicher macht, sofern man nicht weiß, was ein Schaffsagg ist: die Arbeitstasche, in der man transportierte, was während der Arbeit gebraucht wurde. Und gelegentlich ließ sich im Schaffsagg auch von der Arbeit wegtransportieren, was dort nicht mehr gebraucht wurde. Das passierte vor allem in Notzeiten wie nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Arbeiterschaft keinerlei Reserven für festliche Anlässe hatte. Also schuf ein findiger Arbeiter aus einem Stück Messingrohr einen Ehering, der so lange halten sollte, bis das Geld für „richtige“ Eheringe aus Gold da war. Er ist ein wertvolles Stück saarländischer Kulturgeschichte.

Sie können über die Links direkt zu den Exponaten innerhalb dieser Präsentation navigieren:
Spielzeugpferd (66), Ehering aus Messingblech (68), Würfel (69)

Exponat eingeben