167

Plastik "Blau"

MT Hajek Blau 202 01 b frei

Künstler

Otto Herbert Hajek

Datierung

1970

Abmessungen

Höhe 126 cm

Material

Holz, Lack

Eigentümer

Privatbesitz Familie Walter Schrempf

Beschreibung

Die Plastik „Blau“ ist ein persönlicher Schatz „für Freundschaft in Arbeit“ – ein Geschenk des Bildhauers Otto Herbert Hajek (1927 – 2005) an den Architekten der Mensa Walter Schrempf (1921 – 1998), der ihn zur künstlerischen Ausgestaltung des Gebäudes eingeladen hatte. Überbracht hatte Hajek das Geschenk zunächst in Form einer Skizze, die er samt persönlicher Widmung auf eine Tischserviette gezeichnet hatte. Er übergab dem Architekten und seiner Ehefrau diese Vorzeichnung zum privaten Eröffnungsfest der Mensa am 16. Oktober 1970. Die daraus hervorgegangene Plastik hat seit 1970 ihren festen Platz im Wohnzimmer der Familie Schrempf gefunden.

Otto Herbert Hajek, Zeichnung, 16. Oktober 1970
Stoffserviette, Kugelschreiber, 40 x 38 cm
Privatbesitz Familie Walter Schrempf
© Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Hans-Georg Merkel

 

Exponat eingeben